Thema "Klima"

12.11.2015, DIE ZEIT Nr. 46 | Peru

Trinkwasser für die Wüste

Die Millionenmetropole Lima trocknet aus. Mit deutscher Hilfe will Peru die Trinkwasserversorgung seiner Hauptstadt sicherstellen. [mehr ...] [als PDF]
28.10.2015, ZEIT ONLINE | Energiepolitik

Polen sucht Ärger

Noch gar nicht im Amt, will Polens künftige Regierung die EU-Klimapolitik neu verhandeln. Jarosław Kaczyński hängt an der Kohle. Eine Gefahr für den Klimagipfel in Paris? [mehr ...]
22.10.2015, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Ölkonzerne in der Parallelwelt

Um ihre Klimaversprechen zu halten, müssen Industrie- und Schwellenländer mehr in Erneuerbare Energien investieren. Doch die Ölkonzerne ignorieren den Wandel. [mehr ...]
27.07.2015, Das Parlament Nr 31-32 | Ozeanien

Atlantis in der Südsee

Die Inselstaaten im Südpazifik haben kaum etwas zum Klimawandel beigetragen, dürften aber besonders stark von ihm betroffen sein. [als PDF]
25.06.2015, Die ZEIT Nr. 26 | Nachhaltiger Konsum

Auch Öko-Apps fressen Strom

Das Netz hilft uns, umweltbewusster zu leben. Zugleich heizt es den Ressourcenverbrauch an. [mehr ...] [als PDF]
16.03.2015, ZEIT ONLINE | Energiepolitik

Auslaufmodell Kohlekraft

Strom aus Kohle ist billig – jetzt aber scheint der weltweite Bauboom bei Kraftwerken gebrochen. Selbst China hat mittlerweile mehr Kohlemeiler, als es auslasten kann. [mehr ...]
14.12.2014, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Keiner will auf Wohlstand verzichten

Der Kompromiss von Lima zeigt: Selbst wenn es um die Weltrettung geht, kämpft jeder nur für sich. Auf den Gipfeln geht um viel mehr als das Klima. [mehr ...]
13.12.2014, ZEIT ONLINE | Verhandlungen in Lima

Ein Grundsatzstreit spaltet den Klimagipfel

Auf der Konferenz in Lima debattieren die Delegierten über ein neues Kompromisspapier. Der Widerstand ist groß, eine Einigung nicht in Sicht. [mehr ...]
13.12.2014, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Klimagipfel geht in die Verländerung

Perus Umweltminister Pulgar Vidal hat noch keinen Grund zu feiern: Der Gipfel in Lima geht Samstag weiter. Es gibt Streit über die Verteilung der Klimaschutz-Kosten. [mehr ...]
12.12.2014, ZEIT ONLINE | Barbara Hendricks

"Auch China muss das Klima schützen"

Egal ob Industrie- oder Entwicklungsland: Alle müssen mitmachen beim Klimaschutz, sagt die Ministerin. Der Abschied von der fossilen Wirtschaft müsse bis 2100 gelingen. [mehr ...]

Seiten