Thema "Klima"

17.05.2018, ZEIT ONLINE | Autoindustrie first, Bürger second

Luftverschmutzung

Endlich verklagt die EU-Kommission Deutschland wegen zu hoher Luftschadstoffwerte. Der Schritt war überfällig. Die Bundesregierung ignoriert das Problem seit Jahren. [mehr ...]
19.02.2018, ZEIT ONLINE | Verkehrswende

"Jeder nächste Schritt von Tesla kann schiefgehen"

Apps, selbstfahrende Autos und E-Mobilität revolutionieren den Verkehr, sagt der Wissenschaftler Dan Sperling. Autohersteller werden abhängig von der Softwareindustrie. [mehr ...]
02.02.2018, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

"Für Klimaschutz reicht das nicht"

Vage, mutlos, unkonkret – die Klimaforscherin Brigitte Knopf kritisiert die Einigung von Union und SPD zur Klimapolitik: "Ich hätte mir ein starkes Signal gewünscht." [mehr ...]
29.01.2018, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Big Oil vor Gericht

Weil die Politik den Klimawandel nicht aufhält, ziehen Klimaschützer vor Gericht. Weltweit verklagen sie Öl- und Kohlekonzerne auf Schadenersatz. Haben sie eine Chance? [mehr ...]
28.12.2017, ZEIT ONLINE | Elektroautos

"Die Marktmacht verschiebt sich"

Gehen den Autoherstellern die Rohstoffe für Batterien aus? Nein, sagt Christian Hochfeld, Chef des Thinktanks Agora Verkehrswende. Doch die Konzerne verlieren an Macht. [mehr ...]
18.12.2017, ZEIT ONLINE | Scott Pruitt

Der Umweltausbeuter

Der Chef der US-Umweltbehörde Scott Pruitt spricht ungern mit Wissenschaftlern – dafür umso lieber mit den Chefs von Kohle- und Chemieunternehmen. So macht er Politik. [mehr ...]
23.11.2017, Die ZEIT No. 48 | UN-Klimakonferenz

Klima - war da was?

Zwei Wochen lang diskutierten Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Aktivisten auf einer Konferenz in Bonn über die Erderwärmung. Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum Gipfel. [mehr ...] [als PDF]
18.11.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Abgeblitzt

Für die Diplomaten war der Gipfel in Bonn ein Erfolg – für die Menschen, die wegen des Klimawandels in Gefahr sind, weniger. Doch drei Punkte machen Mut. [mehr ...]
15.11.2017, ZEIT ONLINE | Weltklimakonferenz

Klimakanzlerin ohne Kleider

Auf dem Bonner Gipfel bekräftigt Angela Merkel den deutschen Willen zum Klimaschutz. Doch in Berlin handelt sie nicht danach. Ihre Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel. [mehr ...]
14.11.2017, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Klimaschutz mit Kohlelobby

Ausgerechnet auf dem Klimagipfel präsentiert sich die US-Regierung mit Vertretern von Kohlekonzernen. Demokratische Gouverneure sind empört. Der Auftritt führt zum Eklat. [mehr ...]

Seiten