Thema "Agrarwirtschaft"

03.05.2018, ZEIT ONLINE | Ernährung

"Jede Kalorie aus Hühnerfleisch entspricht zwei pflanzlichen Kalorien"

Wer sich ökologisch bewusst ernähren will, sollte viel mehr Gemüse essen, sagt der Agrarökonom Wolfgang Bokelmann. Aber nicht immer ist Bio die beste Wahl für die Umwelt. [mehr ...]
30.03.2018, ZEIT ONLINE | Ernährung

"Ich musste dieses tote Tier selbst zu Fleisch verarbeiten"

Marissa Landrigan war sieben Jahre Vegetarierin – bis ihr klar wurde, dass sie dadurch nicht zwingend ethischer lebte. Heute isst sie ohne schlechtes Gewissen Fleisch. [mehr ...]
24.01.2018, ZEIT ONLINE | Sambia

Wer profitiert vom Kampf gegen den Hunger?

Das deutsche Entwicklungsministerium hilft Bauern in Sambia, Milch, Erdnüsse und Soja zu vermarkten – so will man Hunger bekämpfen. Kritiker sagen: Die Ärmsten haben nichts davon. [mehr ...]
06.07.2017, ZEIT ONLINE | G20-Gegengipfel

Was anderes machen als Kapitalismus

Etwa tausend G20-Gegner beraten in Hamburg über Alternativen zum herrschenden System. Sie wollen Druck ausüben – und vorbereitet sein, wenn die nächste Krise kommt. [mehr ...]
22.03.2017, ZEIT ONLINE | Milchbauern

Sonne für Kühe

Niedrige Milchpreise, die Kosten, neue Auflagen – wie sollen Landwirte das stemmen? Bäuerin Anneli Wehling hat der Umweltministerin geschrieben. Barbara Hendricks kam. [mehr ...]
24.05.2016, ZEIT ONLINE | Landwirtschaft

Der Preis der billigen Milch

Zwei Drittel der deutschen Milchbauern halten weniger als 50 Kühe. Die niedrigen Milchpreise gefährden sie besonders. Viele werden es wirtschaftlich nicht überleben. [mehr ...]
23.02.2016, ZEIT ONLINE | Äthiopien

"Ich suche täglich nach Wolken am Himmel"

Der Regen blieb zwei Mal aus; fast ein Fünftel der Äthiopier hängt nun von Nahrungshilfe ab. Doch das Land sei gewappnet, sagt Agrarexperte Johannes Schoeneberger. [mehr ...]
22.02.2016, ZEIT ONLINE | Äthiopien

El Niño lässt den Fortschritt verdorren

Äthiopien will sich nach Chinas Vorbild entwickeln. Das Land hat gute Chancen, der Dürre zu trotzen – doch nicht alle Äthiopier spüren davon etwas. [mehr ...]
13.01.2016, ZEIT ONLINE | Fleischkonsum

Mästen für den Export

Die Deutschen wollen bewusster Fleisch konsumieren, auch regionale Produkte sind immer mehr gefragt. Die Massentierhaltung nimmt trotzdem rasant zu – für den Export. [mehr ...]
02.11.2015, ZEIT ONLINE | Reis

Uncle Ben's will grüner werden

Reis ist das wichtigste Nahrungsmittel für Milliarden Menschen. Aber sein Anbau belastet die Umwelt. Eine Allianz aus Konzernen und Organisationen will das jetzt ändern. [mehr ...]

Seiten