Thema "Handel"

18.09.2019, ZEIT ONLINE | Dirk Messner

"Sind wir in der Lage, mit China mitzuhalten?"

Das Klimakabinett tagt – endlich befassen sich alle mit Klimafragen, sagt der künftige Umweltbundesamts-Chef Dirk Messner. "Alle müssen liefern." Auch die Autoindustrie. [mehr ...]
07.07.2019, ZEIT ONLINE | Afrikanische Union

"Unser Markt ist riesig"

Ganz Afrika eine Freihandelszone: Das soll Entwicklung bringen. Europa sei der natürliche Partner, sagt Erastus Mwencha von der Afrikanischen Union. Aber auf Augenhöhe. [mehr ...]
01.11.2016, ZEIT ONLINE | Rewe und Edeka

Was ist das für ein Deal, Tengelmann?

Wirtschaftsminister Gabriel hat stolz die Rettung von 15.000 Jobs verkündet. Doch wie sicher sind sie wirklich, und was bedeutet die Einigung mit Edeka für die Kunden? (mit Rita Lauter) [mehr ...]
02.05.2016, Das Parlament | Entwicklung

Im Schatten von TTIP

Die EU drängt auf Wirtschaftsabkommen mit Ländern Afrikas. Kritiker sehen darin eine handelspolitische Erpressung. [als PDF]
02.05.2016, ZEIT ONLINE | Freihandel

TTIP stirbt langsam

Die TTIP-Leaks bestätigen, was Kritiker schon lange fürchten: Die USA führen die Verhandlungen als Diener der Konzerne. Die EU kann sich darauf kaum noch einlassen. [mehr ...]
20.04.2016, ZEIT ONLINE | TTIP

"Donald Trump spricht aus, was viele denken"

Selbst die Republikaner glauben nicht mehr uneingeschränkt an Freihandel, sagt die US-Globalisierungskritikerin Lori Wallach. Sie bezweifelt, dass TTIP Realität wird. [mehr ...]
13.01.2016, ZEIT ONLINE | Fleischkonsum

Mästen für den Export

Die Deutschen wollen bewusster Fleisch konsumieren, auch regionale Produkte sind immer mehr gefragt. Die Massentierhaltung nimmt trotzdem rasant zu – für den Export. [mehr ...]
08.01.2016, ZEIT ONLINE | Schiedsgerichte

Ein schmutziger Goldrausch

El Salvador sitzt auf reichen Goldvorkommen – und will sie im Boden lassen, um sein Trinkwasser zu schützen. Der Investor klagt: eine Kraftprobe für die junge Demokratie. [mehr ...]
14.07.2015, ZEIT ONLINE | TTIP

Im Paradies der Lobbyisten

Wer hat den größten Einfluss auf die TTIP-Gespräche in Brüssel? Neue Daten bestätigen: Besonders häufig lässt sich die EU-Kommission von Unternehmensvertretern beraten. [mehr ...]
25.02.2015, ZEIT ONLINE | Freihandelsabkommen

NGOs kritisiern TTIP als Herrschaftsinstrument

TTIP bringe auch den Entwicklungsländern Wohlstand, sagt das ifo Institut in einer Studie für den Entwicklungsminister. Nun zerpflücken Hilfsorganisationen das Papier. [mehr ...]

Seiten