Thema "USA"

19.02.2021, ZEIT ONLINE | Pariser Klimaabkommen

Die Instrumente des Joe Biden

Die USA sind zurück im Pariser Klimaabkommen. Um seine ehrgeizigen Ziele umzusetzen, könnte Präsident Biden auch ohne den Kongress handeln. Und hat dazu mächtige Hebel. [mehr ...]
23.01.2021, ZEIT ONLINE | US-Regierung

Das sind Bidens Klimakämpfer

Joe Biden hat versprochen, Klimaschutz zur Priorität zu machen. Von seinem Kabinett wird abhängen, ob das gelingt. Schaffen diese Menschen die Klimawende für die USA? [mehr ...]
20.01.2021, Publik-Forum | Präsident Joe Biden

Kehren die USA zum Klimaschutz zurück?

Joe Biden will der Klimapolitik Priorität einräumen. Bis spätestens 2050 sollen die Vereinigten Staaten klimaneutral wirtschaften. Doch das Land ist gespalten. Der neue Präsident hat nur eine knappe Mehrheit im Parlament. [mehr ...]
23.09.2020, ZEIT ONLINE | Klimaziele

China zeigt den USA wie's geht

China will seine Emissionen schneller senken als bisher geplant. Auch wenn das Land weiter Kohlekraftwerke baut: Für das Klima ist das neue Versprechen ein Fortschritt. [mehr ...]
05.01.2020, ZEIT ONLINE | Adnan Tabatabai

"Europas Vermittlungsversuche sind für Iran wenig glaubwürdig"

Iran wird Rache üben für Kassem Soleimanis Tod, sagt Adnan Tabatabai – vor allem unter US-Bürgern im Mittleren Osten. Der Politologe sieht kaum Chancen auf Entspannung. [mehr ...]
04.08.2019, ZEIT ONLINE | Waffen in den USA

Angriffe mit Schusswaffen sind Alltag

Jedes Jahr sterben in den USA viele Menschen durch den Einsatz von Waffen. Und es scheint immer mehr Vorfälle zu geben – doch eine genaue Statistik ist schwer zu führen. [mehr ...]
24.02.2019, ZEIT ONLINE | Venezuela

Wer verfolgt welche Interessen in Venezuela?

Die Opposition wollte Hilfe gegen den Willen von Präsident Maduro nach Venezuela bringen und ist gescheitert. Worum geht es genau? Die wichtigsten Antworten [mehr ...]
13.02.2019, ZEIT ONLINE | El Chapo

Der Mafiaboss ist verurteilt – der Drogenkrieg geht weiter

Joaquín Guzmán bleibt wohl bis zum Tod in Haft. Doch in Mexiko haben längst andere Bosse das Sagen. Solange die Mafia weiter ungestört Geld scheffeln kann, ändert sich nichts. [mehr ...]
07.12.2018, ZEIT ONLINE | Migranten in Mexiko

"Manche klettern in den Stacheldraht"

An der Grenze zu den USA sitzen viele Migranten fest. Bis sie Asylanträge stellen dürfen, können noch Monate vergehen, sagt die Migrationsforscherin Luicy Pedroza. [mehr ...]
26.10.2018, ZEIT ONLINE | Migranten in Mexiko

Zurückkehren ist keine Option

Aus Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen Menschen zu Fuß vor Gewalt, Armut und Aussichtslosigkeit in Richtung USA. Dort will man sich der Verantwortung entziehen. [mehr ...]

Seiten