Thema "Mexiko"

07.12.2018, ZEIT ONLINE | Migranten in Mexiko

"Manche klettern in den Stacheldraht"

An der Grenze zu den USA sitzen viele Migranten fest. Bis sie Asylanträge stellen dürfen, können noch Monate vergehen, sagt die Migrationsforscherin Luicy Pedroza. [mehr ...]
13.11.2018, ZEIT ONLINE | "El Chapo"

Der Drogenhändler der Regierung

Joaquín Guzmán galt als größter Mafiaboss Mexikos. Ohne Hilfe von Politik und US-Geheimdiensten wäre "El Chapo" das wohl nie geworden. Auch darum geht es nun vor Gericht. [mehr ...]
26.10.2018, ZEIT ONLINE | Migranten in Mexiko

Zurückkehren ist keine Option

Aus Honduras, El Salvador und Guatemala fliehen Menschen zu Fuß vor Gewalt, Armut und Aussichtslosigkeit in Richtung USA. Dort will man sich der Verantwortung entziehen. [mehr ...]
20.10.2018, ZEIT ONLINE | Mexiko

Am Ende finden sie ein Grab

Mexiko ist das Land der Verschwundenen: Von 37.000 Menschen fehlt jede Spur. Weil die Polizei nicht ermittelt, suchen Verwandte mit Schaufel und Machete selbst. [mehr ...]
10.10.2018, ZEIT ONLINE | Migration

Ganz Mexiko ist eine Mauer

Wer aus Mittelamerika in die USA flieht, muss durch Mexiko. Aber das Land versucht, die Menschen zu stoppen – lang bevor sie die Grenze im Norden erreichen. [mehr ...]
04.04.2018, ZEIT ONLINE | Mexiko

Der Kreuzweg der Migranten

Hunderte Migranten ziehen gemeinsam durch Südmexiko, aus Protest und zum Schutz vor Gewalt. Die meisten werden die USA nicht erreichen – Präsident Trump reagiert dennoch. [mehr ...]
20.04.2016, ZEIT ONLINE | Drogenpolitik

Milliarden für einen nutzlosen Krieg

Vor hundert Jahren waren die meisten Drogen noch legal. Dann erklärten die USA ihnen den Krieg. Es ist ein Krieg mit doppelten Standards, bis heute. [mehr ...]
12.01.2016, ZEIT ONLINE | Mexiko

Wird El Chapo wirklich ausgeliefert?

Am Wochenende hieß es noch, schon im Februar könnte Joaquín „El Chapo“ Guzmán vom mexikanischen Hochsicherheitsgefängnis Altiplano in eine US-Anstalt überstellt werden. Von dort wäre eine Flucht wohl kaum mehr möglich; weder durch Tunnel noch mit der Hilfe bestochener Wächter. [mehr ...]
11.01.2016, ZEIT ONLINE | El Chapo

Seine Eitelkeit wurde ihm zum Verhängnis

Die Geschichte der erneuten Festnahme von Joaquín Guzmán gleicht einem Hollywoodkrimi – starring Sean Penn. Sie zeigt, wie sehr der Drogenhandel alles korrumpiert. [mehr ...]
13.10.2015, ZEIT ONLINE | Film "Cartel Land"

Drecksbanden der Gerechtigkeit

In Mexiko bewaffnen sich Bürger gegen Drogenkartelle und korrupte Polizei, weil ihre Nächsten massakriert werden. "Cartel Land" kommt den Kämpfern näher als je ein Film. [mehr ...]

Seiten