Thema "Automobil"

18.09.2019, ZEIT ONLINE | Dirk Messner

"Sind wir in der Lage, mit China mitzuhalten?"

Das Klimakabinett tagt – endlich befassen sich alle mit Klimafragen, sagt der künftige Umweltbundesamts-Chef Dirk Messner. "Alle müssen liefern." Auch die Autoindustrie. [mehr ...]
20.06.2019, ZEIT ONLINE | Andreas Scheuer

Bundesverkehrsminister will Autofahrern das Motorradfahren erleichter

Wer einen Autoführerschein hat, soll künftig auch leichte Motorräder fahren können. Verkehrssicherheitsexperten halten den Plan für überflüssig und gefährlich. [mehr ...]
10.05.2019, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Ohne einen CO2-Preis ist alles nichts

Langsam wird die klimapolitische Nachlässigkeit teuer. Deshalb wird über einen CO2-Preis diskutiert. Wie kann er funktionieren? Und reicht das? Die wichtigsten Antworten [mehr ...]
29.11.2018, ZEIT ONLINE | Svenja Schulze

"Ich mache rote Klimapolitik"

Die Umweltministerin warnt vor einer vorschnellen Einführung einer CO2-Steuer. Wer die sozialen Folgen von Umweltpolitik vergesse, verliere den Rückhalt der Bevölkerung. [mehr ...]
10.10.2018, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

Kuschen vor der Autoindustrie

Der Weltklimarat warnt eindringlich wie nie – und Deutschland bremst die EU-Klimapolitik aus. Eindrucksvoller kann die Bundesregierung ihr Scheitern kaum demonstrieren. [mehr ...]
02.10.2018, ZEIT ONLINE | Abgasskandal

Wohin mit dem Dieselauto?

Die Regierung hat sich in der Dieselkrise geeinigt und verspricht saubere Luft bei freier Fahrt. Zahlen soll die Industrie. Aber tut sie das? Die wichtigsten Antworten [mehr ...]
17.05.2018, ZEIT ONLINE | Luftverschmutzung

Autoindustrie first, Bürger second

Endlich verklagt die EU-Kommission Deutschland wegen zu hoher Luftschadstoffwerte. Der Schritt war überfällig. Die Bundesregierung ignoriert das Problem seit Jahren. [mehr ...]
19.02.2018, ZEIT ONLINE | Verkehrswende

"Jeder nächste Schritt von Tesla kann schiefgehen"

Apps, selbstfahrende Autos und E-Mobilität revolutionieren den Verkehr, sagt der Wissenschaftler Dan Sperling. Autohersteller werden abhängig von der Softwareindustrie. [mehr ...]
28.12.2017, ZEIT ONLINE | Elektroautos

"Die Marktmacht verschiebt sich"

Gehen den Autoherstellern die Rohstoffe für Batterien aus? Nein, sagt Christian Hochfeld, Chef des Thinktanks Agora Verkehrswende. Doch die Konzerne verlieren an Macht. [mehr ...]
26.11.2017, ZEIT ONLINE | Elektromobilität

Industrie warnt vor Rohstoffknappheit

Ohne Lithium, Kobalt und Grafit gibt es keine E-Autos. Doch die Rohstoffe sind knapp und die Lieferanten mächtig. VW hat das angeblich bereits zu spüren bekommen. [mehr ...]

Seiten