Thema "Staatsfinanzen"

20.09.2021, ZEIT ONLINE | CO2-Rechner

So wird sich der CO₂-Preis auswirken

35, 60 oder 180 Euro pro Tonne? Der CO₂-Preis hilft dem Klima, macht aber Heizöl und Sprit teurer. Unser Rechner zeigt, ob Sie bald Geld zurückkriegen oder mehr zahlen. [mehr ...]
04.06.2020, ZEIT ONLINE | Konjunkturpaket

Klimapolitik ist jetzt Mainstream

Anders als in der Finanzkrise 2008 spielt der Klimaschutz im neuen Konjunkturpaket eine überraschend wichtige Rolle. Um die Klimaziele zu erreichen, müsste aber mehr her. [mehr ...]
08.05.2020, ZEIT ONLINE | Konjunkturpaket

"Es ist schon sinnvoll, jetzt keine neuen Kohlekraftwerke zu bauen"

Ein Post-Corona-Konjunkturpaket müsse auch dem Klima helfen, sagt der Ökonom Sebastian Dullien. Überholte Produktionsweisen zu zementieren sei kein sinnvolles Ziel. [mehr ...]
17.03.2020, ZEIT ONLINE | Coronavirus

"Selbstständige verlieren als Erste"

Köche, Kreative, Sportlehrerinnen oder Schauspieler: Vielen von ihnen brechen die Aufträge in der Coronakrise vollständig weg. Sie fordern schnelle staatliche Hilfe. [mehr ...]
10.05.2019, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Ohne einen CO2-Preis ist alles nichts

Langsam wird die klimapolitische Nachlässigkeit teuer. Deshalb wird über einen CO2-Preis diskutiert. Wie kann er funktionieren? Und reicht das? Die wichtigsten Antworten [mehr ...]
05.02.2019, ZEIT ONLINE | Altersarmut

Was die Grundrente gegen Altersarmut bringt

Die Grundrente für Geringverdiener soll kommen: Wie viele Menschen werden davon profitieren? Ist sie gerecht? Und was wird das kosten? Die wichtigsten Zahlen [mehr ...]
10.12.2018, ZEIT ONLINE | Ottmar Edenhofer

"Wir dürfen die Bürger nicht nur schröpfen"

Deutschland braucht eine große Energiesteuerreform, sagt der Klimaökonom Ottmar Edenhofer. Eine zentrale Maßnahme ist dabei zwingend: CO2-Emissionen müssen teuer werden. [mehr ...]
12.09.2018, ZEIT ONLINE | Argentinien

"Macris Leute wussten, wie man mit der Wall Street redet"

Der argentinische Präsident versprach einen Neuanfang – und dabei wurden die grundlegenden Probleme des Landes übersehen. Schwellenlandexperte Oliver Stuenkel über die Ursachen der aktuellen Krise [mehr ...]
25.04.2018, ZEIT ONLINE | Mindestlohn

"Es gäbe gute Gründe für eine Erhöhung"

Die Hans-Böckler-Stiftung fordert, den Mindestlohn stark zu erhöhen. Arbeitsmarktforscher Stefan Sell sagt: Der Spielraum dafür wäre vorhanden, aber es ist kompliziert. [mehr ...]
06.07.2017, ZEIT ONLINE | G20-Gegengipfel

Was anderes machen als Kapitalismus

Etwa tausend G20-Gegner beraten in Hamburg über Alternativen zum herrschenden System. Sie wollen Druck ausüben – und vorbereitet sein, wenn die nächste Krise kommt. [mehr ...]

Seiten