Thema "Energie"

22.06.2016, ZEIT ONLINE | Leonid Lebedew

"Man kann nicht gegen ein Monster ankämpfen"

Leonid Lebedew gründete die erste private Ölfirma Russlands und war mehr als ein Jahrzehnt als Politiker aktiv. Jetzt kritisiert er erstmals offen die russische Politik. [mehr ...]
12.05.2016, ZEIT ONLINE | Energiewende

Die Zukunft verprasst

Jahrzehnte haben die Energiekonzerne den Markt dominiert. Milliarden wurden verbrannt, die Energiewende ignoriert. Das rächt sich jetzt – Tausende Jobs sind gefährdet. [mehr ...]
27.04.2016, ZEIT ONLINE | Atomausstieg

Atomarer Ablasshandel

Die Atomkonzerne kaufen sich von ihrer Verantwortung für den Atommüll frei. Sie kommen billig davon. Doch für den Steuerzahler hätte es noch schlimmer kommen können. [mehr ...]
25.04.2016, ZEIT ONLINE | Tschernobyl

Hähnchen in der Todeszone

Wo menschliches Leben unmöglich ist: In Tschernobyl beseitigen Tausende Arbeiter bis heute die Schäden der Katastrophe. Ein Besuch im Ground Zero des Reaktorunglücks. [mehr ...]
31.03.2016, Die ZEIT | Klimaschutz

Wer sündigt, soll bezahlen

In Peru schmilzt ein Gletscher, die Anwältin Roda Verheyen will dafür den deutschen Konzern RWE bestrafen. Ist das verrückt oder konsequent? (pdf mit Foto von Anatol Kotte) [mehr ...] [als PDF]
25.03.2016, ZEIT ONLINE | Terrorismus

Angst vor dem Atomanschlag

Seit den Attentaten in Brüssel wird wieder die Möglichkeit diskutiert, Islamisten könnten auch Anschläge auf Kernkraftwerke planen. Ausschließen lässt sich das nicht. [mehr ...]
16.03.2016, ZEIT ONLINE | Energiewende

Frank Bsirske, der Kohlekumpel

Klimaschutz hin oder her: Verdi und andere Gewerkschaften mobilisieren ihren Einfluss für die Kohle. Doch intern brodelt es. Verdi-Mitglieder fordern die Energiewende. [mehr ...]
05.01.2016, ZEIT ONLINE | Atomkraft in Belgien

"Die Ruhe ist nur oberflächlich"

Notabschaltungen und Brände: Die belgischen Atomreaktoren laufen alles andere als reibungslos. Dabei gibt es Widerstand, sagt Aktivist Léo Tubbax. Er will klagen. [mehr ...]
18.12.2015, ZEIT ONLINE | Atomenergie

Wie gefährlich ist Tihange 2?

Trotz Tausender Haarrisse lässt Belgien einen Reaktor wieder ans Netz, weitere sollen folgen. Der Aufruhr in NRW ist groß – die Stadt Aachen will Jodtabletten verteilen. [mehr ...]
13.12.2015, ZEIT ONLINE | Klimagipfel Paris

Die Zeitenwende von Le Bourget

Der neue Klimavertrag verspricht saubere Energie und Entwicklung für alle: ein Riesenerfolg. Doch der Gipfel allein wird die Welt nicht retten. Die Arbeit fängt erst an. [mehr ...]

Seiten