Thema "Ostdeutschland"

18.03.2010, ZEIT ONLINE | Aufbau Ost

In der Solidarpaktfalle

Billionen Euro sind seit 1990 von West nach Ost geflossen, doch Ostdeutschland bleibt abhängig. Jetzt sagen Forscher: Wachstum müsse aus der Region selbst kommen. [mehr ...]
17.03.2010, ZEIT ONLINE | Aufbau Ost

"Ein demokratisches Gemeinwesen lebt von Chancengleichheit"

Finanzexperte Thomas Lenk erklärt im Interview, warum der Aufbau Ost teuer, aber notwendig ist – und wieso Ostdeutschland einen großen Teil der Lasten selbst finanzierte. [mehr ...]
10.11.2009, ZEIT ONLINE | 20 Jahre Mauerfall

"Wirtschaftliche Entwicklung braucht Zeit"

In Ostdeutschland hat sich schon viel getan, sagt Wirtschaftsforscher Mirko Titze. Ein Gespräch über regionale ökonomische Unterschiede und ihre Ursachen. [mehr ...]
09.11.2009, ZEIT ONLINE | 20 Jahre Mauerfall

Bilanz der Einheit

Wie geht es Ost- und Westdeutschland, 20 Jahre nach 1989? Wo gibt es Arbeit, wo wird viel, wo wenig verdient? Zehn Karten zum wirtschaftlichen Stand der Einheit [mehr ...]
30.03.2000, Die ZEIT Nr. 14 | Ostdeutschland

Am Tropf des Staates

Lehrstellenmangel im Osten – die öffentliche Hand muss helfen. [mehr ...]
01.04.1998, Capital 4/98 | Unternehmerporträt

Der Suppenbaron von Elend

Ein Hirsch, ein Unfall und eine alte NVA-Feldküche. Für Jürgen Kurkiewicz bedeutete diese Kombination den Start seines Unternehmens. [als PDF]

Seiten