Thema "Klima"

20.11.2013, ZEIT ONLINE | Umweltminister Altmaier

Klimaschutz im Schnellspurt

Nur sechs Stunden lang besuchte Umweltminister Altmaier den Weltklimagipfel in Warschau. Die Koalitionsverhandlungen und die deutschen Strompreise sind ihm wichtiger. [mehr ...]
20.11.2013, ZEIT ONLINE | Klimagipfel in Warschau

Die Reichen sollen zahlen

El Salvador spürt den Klimawandel schon jetzt. Umweltminister Chávez verhandelt in Warschau um Entschädigung. Ohne Geld werde es kein Abkommen geben, sagt er. [mehr ...]
18.11.2013, ZEIT ONLINE | Klimakonferenz in Polen

Kohle-Lobby kapert Klimagipfel

Polen nutzt die Klimakonferenz in Warschau, um gleichzeitig für die Kohleindustrie zu werben. Gegner protestieren. Wie gehen Kohle und Klimaschutz zusammen? [mehr ...]
12.11.2013, ZEIT ONLINE | Internationale Energieagentur

Fracking bringt USA Wettbewerbsvorteile

Günstige Energie bringt Amerika künftig einen Vorsprung vor Europa, sagt die Internationale Energieagentur. Sie will mehr Effizienz und Erneuerbare – auch für das Klima. [mehr ...]
11.11.2013, ZEIT ONLINE | EU-Klimakommissarin Hedegaard

"Es gibt keine gute Wirtschaftspolitik ohne Klimaschutz"

Klimaschutz schafft Arbeitsplätze, sagt EU-Kommissarin Connie Hedegaard. Sie fordert, den Ressourcenverbrauch weiter zu verteuern – und die Energiewende zu beschleunigen. [mehr ...]
06.11.2013, ZEIT ONLINE | Klima-Aktivist

Ein David gegen Polens Goliaths

Viele Polen glauben nicht an den Klimawandel. Die mächtige Kohlelobby verhindert eine grüne Politik. Artur Wieczorek hat ein bequemes Leben aufgegeben, um das zu ändern. [mehr ...]
30.10.2013, DIE ZEIT Nr. 45 | Polen

Herr Kwiatkowski kämpft gegen die Kohle

Polen gewinnt fast den gesamten Strom aus Kohle. Politik und Konzerne sind eng verbandelt, Klimaschutz gilt als Bedrohung. Jetzt aber gehen die Bürger auf die Barrikaden. [mehr ...] [als PDF]
28.10.2013, ZEIT ONLINE | Polens Umweltminister

"Europa kann nicht ohne Kohle"

Strengere Klimaschutzziele? Nicht mit Polens Umweltminister. Im Interview erklärt Marcin Korolec, warum das Gastgeberland des Klimagipfels die Verhandlungen blockiert. [mehr ...]
10.10.2013, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Warschau, Treffpunkt der Klimasünder

Die polnische Regierung lässt sich den Klimagipfel von der Industrie sponsern. Parallel lädt sie die Kohlekonzerne der Welt zum Branchentreff. Umweltschützer sind empört. [mehr ...]
06.09.2013, ZEIT ONLINE | Umweltminister Altmaier

"Die Grünen wollen durchregieren"

Die Union sei längst eine moderne Partei, sagt Altmaier. Im Interview wirbt er für einen großen Energie-Konsens. "Das neue EEG muss zehn, zwanzig Jahre lang halten." [mehr ...]

Seiten