Thema "USA"

14.07.2015, ZEIT ONLINE | TTIP

Im Paradies der Lobbyisten

Wer hat den größten Einfluss auf die TTIP-Gespräche in Brüssel? Neue Daten bestätigen: Besonders häufig lässt sich die EU-Kommission von Unternehmensvertretern beraten. [mehr ...]
22.01.2015, ZEIT ONLINE | TTIP

Freihandel für alle

TTIP beschert Entwicklungsländern eher Vor- als Nachteile, sagt eine neue Studie im Auftrag des Entwicklungsministeriums. Doch bei genauerem Hinsehen tun sich Fragen auf [mehr ...]
16.01.2015, ZEIT ONLINE | TTIP

"Die EU-Kommission verhöhnt die Demokratie"

Der Investorenschutz in TTIP wird wohl kommen, sagt die Lobbykritikerin Pia Eberhardt – obwohl eine Mehrheit der Bürger und selbst Wirtschaftsverbände klar dagegen sind. [mehr ...]
14.01.2015, ZEIT ONLINE | TTIP-Debatte

Nicht nachlassen!

Trotz aller Kritik denkt Handelskommissarin Malmström nicht daran, den Investorenschutz aus dem TTIP-Vertrag zu nehmen. Nur öffentlicher Druck kann das Werk noch ändern. [mehr ...]
05.12.2014, ZEIT ONLINE | Klimagipfel in Lima

Ein Klimavertrag für Obama

Der US-Präsident will ambitionierte Klimaziele, zur Not gegen die Republikaner im Kongress. In Lima rotieren die Unterhändler: Sie feilen an einem Vertrag nach Maß. [mehr ...]
03.12.2014, ZEIT ONLINE | Freihandelsabkommen

"Wer TTIP retten will, muss es ändern"

Fairer Freihandel hat Vorteile für die Kunden, solange Standards nicht gesenkt werden, sagt Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller. TTIP geht ihm zu weit. [mehr ...]
12.11.2014, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

China, Vorbild für Deutschland

China und die USA versprechen der Welt, deutlich mehr für den Klimaschutz zu unternehmen: ein Durchbruch. Deutschland sollte sich an so viel Ehrgeiz ein Beispiel nehmen. [mehr ...]
22.10.2014, ZEIT ONLINE | Freihandelsabkommen

"Wir brauchen keinen Investitionsschutz"

Wirtschaftsminister Gabriel spricht in Washington über den Freihandel. Der SPD-Abgeordnete Sieling wünscht sich klare Worte zu Schiedsgerichten und Arbeitsschutz. [mehr ...]
27.08.2014, ZEIT ONLINE | Klimawandel

Obama plant neue Offensive zum Klimaschutz

In den USA hat ein verpflichtendes internationales Klima-Abkommen nur wenig Chancen. Deshalb sucht US-Präsident Barack Obama nach Wegen, den Senat zu umgehen. [mehr ...]
25.08.2014, ZEIT ONLINE | Schwarze in den USA

Der Rassismus ist messbar

Seit 50 Jahren ist die Rassentrennung in den USA offiziell abgeschafft, doch Schwarze bleiben benachteiligt. Vier Grafiken, die ihre Diskriminierung zeigen [mehr ...]

Seiten