Thema "Nachhaltigkeit"

06.12.2011, ZEIT ONLINE | Klimakonferenz in Durban

"Waldschutz kann Menschenrechte fördern"

Industrieländer dürfen sich von der CO2-Reduktion nicht freikaufen können, sagt Klimaexpertin Anika Schroeder im Interview. Waldschutz muss auch ohne Emissionshandel funktionieren. [mehr ...]
02.12.2011, ZEIT ONLINE | Klimakonferenz Durban

Wohlstandsländer verschmutzen Chinas und Indiens Luft

Den Großteil der Emissionen von Schwellenländern verursachen die reichen Staaten. Deshalb verlangen Forscher, den Kohlendioxid-Ausstoß anders zu messen. [mehr ...]
29.11.2011, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

"Die Blockierer haben Angst um ihr Wachstum"

Die Klimaverhandlungen stocken, da viele Länder wirtschaftliche Verluste befürchten, sagt Klimaexperte Otmar Edenhofer. Deutschland sei kein Vorbild, trotz Energiewende. [mehr ...]
28.11.2011, ZEIT ONLINE | UN-Bericht

Knapperes Ackerland, mehr Hunger

Schon jetzt sind viele Böden unbrauchbar. Weil sie weiter erodieren und auch die Wasservorräte abnehmen, gerät die Nahrungsversorgung der Erde in Gefahr, warnen die UN. [mehr ...]
23.11.2011, ZEIT ONLINE | Waldmenschen

Ein Förster rettet den Mini-Wald

Viele Privatwälder in Baden-Württemberg sind so winzig, dass ihre Bewirtschaftung nicht lohnt. Dietmar Heid will das ändern. Er gründet Waldgemeinschaften. [mehr ...]
21.11.2011, ZEIT ONLINE | Uganda

Wald geschützt, Existenzen zerstört

Ein britisches Unternehmen will in Uganda Holzwirtschaft betreiben. Es verspricht Jobs, Waldschutz und Entwicklung. Dafür wurden Tausende von ihrem Land vertrieben. [mehr ...]
29.07.2011, ZEIT ONLINE | Äthiopien

Biosprit statt Nahrung im Omo-Tal

Äthiopien verpachtet urbares Land an Agrokonzerne und baut einen Staudamm. Menschenrechtler warnen: Die Regierung bringe die Bevölkerung in Lebensgefahr. [mehr ...]
22.06.2011, ZEIT ONLINE | G-20-Treffen

Streit um Agrosprit

Darin sind sich die G 20 einig: Das rasante Auf und Ab von Lebensmittelpreisen ist schlecht. Strittig ist, welche Rolle dabei Energiepflanzen für Biosprit spielen. [mehr ...]
20.05.2011, ZEIT ONLINE | Chile

Ein Volk gegen fünf Staudämme

Chiles Regierung plant ein Megaprojekt, die Bürger protestieren. Sie wollen sich nicht mehr entmündigen lassen, sagt Michael Álvarez von der Böll-Stiftung im Interview. [mehr ...]
29.04.2011, ZEIT ONLINE | Biosprit

Treibstoff für Entwicklung

Brasilien fördert den Anbau von Biosprit-Pflanzen in Afrika und Mittelamerika. Das soll Jobs schaffen und den Mangel an Energie überwinden. Kann der Plan funktionieren? [mehr ...]

Seiten