Thema "Kolumbien"

29.09.2014, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Uribe, der Unversöhnliche

Kolumbiens Ex-Präsident Uribe torpediert die Friedensgespräche mit der Farc-Guerilla, wo er kann. So spaltet er das Land – und bringt Friedensaktivisten in Lebensgefahr. [mehr ...]
27.08.2014, DIE ZEIT Nr. 36 | Kolumbien

Sauberes Gold

Die Förderung des Edelmetalls zerstört die Umwelt. Ein Projekt in Kolumbien versucht mit ökologischen Methoden dagegenzuhalten. [mehr ...] [als PDF]
17.07.2014, ZEIT ONLINE | Vergewaltigungen in Kolumbien

Señora Bedoya schweigt nicht mehr

Eine kolumbianische Journalistin wird entführt, vergewaltigt und fast totgeschlagen. Doch sie überlebt und beginnt zu kämpfen – und ihre Kampagne hat Erfolg. [mehr ...]
17.07.2014, ZEIT ONLINE | Violaciones en Colombia

La Señora Bedoya ya no se calla más

Una periodista colombiana es secuestrada, violada y torturada. Casi la matan. Pero ella sobrevive, y comienza a luchar contra la violencia – y su campaña tiene éxito. (versión castellana de un artículo publicado originalmente en alemán) [als PDF]
09.07.2014, EL TIEMPO | Venta de armas

El lío de las pistolas que EE.UU. le vendió a Colombia

Alemania indaga si armas fabricadas por ese país llegaron sin permiso a la Policía Nacional. [mehr ...] [als PDF]
05.07.2014, ZEIT ONLINE | Brasilien-Kolumbien

James weint, seine Nation ist stolz

Vamos Colombia: Unsere Reporterin verfolgt das WM-Viertelfinale in Kolumbiens Kaffeegegend. Trotz der Niederlage, es stimmt: Nichts eint das Land so sehr wie der Fußball. [mehr ...]
01.07.2014, EL TIEMPO | Sociedad

Belkis Izquierdo, la arhuaca que llegó a las altas cortes

Magistrada auxiliar del Consejo Superior de la Judicatura, es la primera indígena en alcanzar ese cargo. "Hay que buscar una justicia transformadora", dice. [mehr ...] [als PDF]
29.06.2014, ZEIT ONLINE | Kolumbien gegen Uruguay

Party für den heiligen Pékermann

Kolumbien hat mit einem Sieg gegen Uruguay das Viertelfinale der Fußball-WM erreicht. Unsere Team-Patin erlebte den historischen Erfolg in einem Kosmetiksalon in Bogotá. [mehr ...]
26.06.2014, DIE ZEIT No. 27 | Colombia

Mandaron a matar?

En Colombia, las empresas de carbón están en la picota. También suministran combustible a Alemania (versión castellana de un artículo publicado originalmente en alemán) [als PDF]
26.06.2014, DIE ZEIT Nr. 27 | Kolumbien

Ließen sie morden?

In Kolumbien stehen Kohlekonzerne am Pranger. Sie liefern auch nach Deutschland. [mehr ...] [als PDF]

Seiten