Thema "Klima"

07.09.2018, ZEIT ONLINE | Antje Grothus

"Der Einfluss der fossilen Lobby ist spürbar"

RWE versuche im Hambacher Forst, vorzeitig Fakten zu schaffen, sagt Umweltschützerin Antje Grothus. Werde gerodet, gefährde das auch ihre Arbeit in der Kohlekommission. [mehr ...]
23.08.2018, ZEIT ONLINE | Dürre-Hilfen

"31 Cent für den Liter Milch: Das ist verantwortungslos"

Wie kann sich die Landwirtschaft an Wetterextreme anpassen? Sind Staatshilfen sinnvoll? Bauern sagen: Viel wichtiger wäre, dass Lebensmittel wieder besser bezahlt werden. [mehr ...]
17.05.2018, ZEIT ONLINE | Luftverschmutzung

Autoindustrie first, Bürger second

Endlich verklagt die EU-Kommission Deutschland wegen zu hoher Luftschadstoffwerte. Der Schritt war überfällig. Die Bundesregierung ignoriert das Problem seit Jahren. [mehr ...]
19.02.2018, ZEIT ONLINE | Verkehrswende

"Jeder nächste Schritt von Tesla kann schiefgehen"

Apps, selbstfahrende Autos und E-Mobilität revolutionieren den Verkehr, sagt der Wissenschaftler Dan Sperling. Autohersteller werden abhängig von der Softwareindustrie. [mehr ...]
02.02.2018, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

"Für Klimaschutz reicht das nicht"

Vage, mutlos, unkonkret – die Klimaforscherin Brigitte Knopf kritisiert die Einigung von Union und SPD zur Klimapolitik: "Ich hätte mir ein starkes Signal gewünscht." [mehr ...]
29.01.2018, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Big Oil vor Gericht

Weil die Politik den Klimawandel nicht aufhält, ziehen Klimaschützer vor Gericht. Weltweit verklagen sie Öl- und Kohlekonzerne auf Schadenersatz. Haben sie eine Chance? [mehr ...]
28.12.2017, ZEIT ONLINE | Elektroautos

"Die Marktmacht verschiebt sich"

Gehen den Autoherstellern die Rohstoffe für Batterien aus? Nein, sagt Christian Hochfeld, Chef des Thinktanks Agora Verkehrswende. Doch die Konzerne verlieren an Macht. [mehr ...]
18.12.2017, ZEIT ONLINE | Scott Pruitt

Der Umweltausbeuter

Der Chef der US-Umweltbehörde Scott Pruitt spricht ungern mit Wissenschaftlern – dafür umso lieber mit den Chefs von Kohle- und Chemieunternehmen. So macht er Politik. [mehr ...]
23.11.2017, Die ZEIT No. 48 | UN-Klimakonferenz

Klima - war da was?

Zwei Wochen lang diskutierten Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Aktivisten auf einer Konferenz in Bonn über die Erderwärmung. Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum Gipfel. [mehr ...] [als PDF]
18.11.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Abgeblitzt

Für die Diplomaten war der Gipfel in Bonn ein Erfolg – für die Menschen, die wegen des Klimawandels in Gefahr sind, weniger. Doch drei Punkte machen Mut. [mehr ...]

Seiten