Thema "Klima"

07.01.2020, ZEIT ONLINE | Jörg Sommer

"Ein Windbürgergeld kann die Spaltung der Gesellschaft vertiefen"

Wer Anwohnern Geld bietet, damit sie Windräder akzeptieren, schafft dadurch womöglich neue Konflikte. Beteiligungsexperte Jörg Sommer spricht darüber, wie es besser geht. [mehr ...]
15.12.2019, ZEIT ONLINE | UN-Klimagipfel

Zu langsam für die Klimakrise

Vier Jahre nach der Euphorie von Paris zeigt der Klimagipfel in Madrid: Nationale Egoismen übertrumpfen den Willen zur Kooperation. Doch Aufgeben ist keine Option. [mehr ...]
13.12.2019, ZEIT ONLINE | Klimaaktivisten in Madrid

"Jedes Mal, wenn es regnet, stirbt jemand"

Greta Thunbergs Geschwister: Auf dem Klimagipfel sind junge Aktivisten sehr präsent. Vier Geschichten über riskante Demos, die Folgen des Klimawandels, Wut und Meditation [mehr ...]
13.12.2019, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Es geht immer um die Kohle

Kurz vor Ende des Klimagipfels streiten die Delegationen vor allem über drei Dinge: Kohlenstoffmärkte, den politischen Willen zu mehr Klimaschutz und natürlich um Geld. [mehr ...]
11.12.2019, ZEIT ONLINE | EU-Kommission

Die Welt braucht diesen Deal

Das EU-Klimapaket kommt zur rechten Zeit und setzt das richtige Ziel: Treibhausgasneutralität, und zwar bald. Denn ohne Europa wird globaler Klimaschutz nicht funktionieren. [mehr ...]
10.12.2019, ZEIT ONLINE | EU Green Deal

Es eilt und es kostet

Ursula von der Leyen kündigt weitreichende Pläne zum Klimaschutz an, Zweifler will sie mit Geld überzeugen. Die Widerstände sind groß und der Zeitplan sehr knapp. [mehr ...]
09.12.2019, ZEIT ONLINE | CO2-Emissionen

Die Schifffahrt ist so schlimm wie Kohle

Die Klimaschutz-Debatte konzentriert sich bisher auf Kohleausstieg, Flugscham und Verkehrswende. Neue Zahlen zeigen: Eine große Emissionsquelle wird dabei übersehen. [mehr ...]
05.12.2019, ZEIT ONLINE | Saudi Aramco

"Saudi-Arabien war ohnehin nie als Klimaschützer bekannt"

Saudi-Arabien hängt völlig davon ab, auch künftig Öl zu verkaufen, sagt Energieexperte Jan Steckel. Der Börsengang des staatlichen Ölkonzerns sei dennoch eine Chance. [mehr ...]
15.11.2019, ZEIT ONLINE | Lord Adair Turner

"Null Emissionen bis 2050 ist das absolute Minimum"

Der Bundestag hat das Klimaschutzgesetz verabschiedet. Großbritannien hat bereits vor elf Jahren gehandelt. Lord Adair Turner über mögliche Lehren für Deutschland [mehr ...]
07.10.2019, ZEIT ONLINE | Klimapolitik

Wir brauchen noch viele Demonstrationen

Pünktlich zum Protest von Extinction Rebellion verwässert die Regierung ihre Klimapolitik – und tut noch so, als sei nichts. So zerstört man seine eigene Glaubwürdigkeit. [mehr ...]

Seiten