Thema "Klima"

28.12.2017, ZEIT ONLINE | Elektroautos

"Die Marktmacht verschiebt sich"

Gehen den Autoherstellern die Rohstoffe für Batterien aus? Nein, sagt Christian Hochfeld, Chef des Thinktanks Agora Verkehrswende. Doch die Konzerne verlieren an Macht. [mehr ...]
18.12.2017, ZEIT ONLINE | Scott Pruitt

Der Umweltausbeuter

Der Chef der US-Umweltbehörde Scott Pruitt spricht ungern mit Wissenschaftlern – dafür umso lieber mit den Chefs von Kohle- und Chemieunternehmen. So macht er Politik. [mehr ...]
23.11.2017, Die ZEIT No. 48 | UN-Klimakonferenz

Klima - war da was?

Zwei Wochen lang diskutierten Politiker, Diplomaten, Wissenschaftler und Aktivisten auf einer Konferenz in Bonn über die Erderwärmung. Die vier wichtigsten Fragen und Antworten zum Gipfel. [mehr ...] [als PDF]
18.11.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Abgeblitzt

Für die Diplomaten war der Gipfel in Bonn ein Erfolg – für die Menschen, die wegen des Klimawandels in Gefahr sind, weniger. Doch drei Punkte machen Mut. [mehr ...]
15.11.2017, ZEIT ONLINE | Weltklimakonferenz

Klimakanzlerin ohne Kleider

Auf dem Bonner Gipfel bekräftigt Angela Merkel den deutschen Willen zum Klimaschutz. Doch in Berlin handelt sie nicht danach. Ihre Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel. [mehr ...]
14.11.2017, ZEIT ONLINE | Meeresspiegelanstieg

Leben mit der Flut

Überschwemmte Straßen, weggeschwommene Autos: Für die Bürger von Norfolk ist das Alltag. Die Stadt will ihre Einwohner besser schützen. Doch die machen nicht immer mit. [mehr ...]
14.11.2017, ZEIT ONLINE | Klimagipfel

Klimaschutz mit Kohlelobby

Ausgerechnet auf dem Klimagipfel präsentiert sich die US-Regierung mit Vertretern von Kohlekonzernen. Demokratische Gouverneure sind empört. Der Auftritt führt zum Eklat. [mehr ...]
14.11.2017, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Deutschland gibt 107 Millionen Euro für Entwicklungsländer aus

Wetterkatastrophen sollen in Zukunft ohne finanzielle Folgen bleiben. Auf dem UN-Klimagipfel verspricht eine Initiative, 400 Millionen Menschen dagegen zu versichern. [mehr ...]
09.11.2017, ZEIT ONLINE | Anstieg des Meeresspiegels

"Wir brauchen Mauern, die das Wasser fernhalten"

Vor Virginia versinkt die Küste rascher als anderswo im Meer. Nicht nur wegen des Klimawandels, sagt der Geologe Chris Hein. Der Mensch bleibt trotzdem. Wie lange noch? [mehr ...]
07.09.2017, ZEIT ONLINE | Brot für die Welt

"So schafft man Voraussetzungen für noch mehr Flucht"

Uneingelöste Klimaversprechen und problematische Rüstungsexporte: Deutschland macht das Gegenteil von Fluchtursachenbekämpfung, sagt die Präsidentin von Brot für die Welt [mehr ...]

Seiten