Thema "Klima"

11.12.2010, ZEIT ONLINE | UN-Klimakonferenz

Der Krimi von Cancún

Überraschend haben sich die 194 Staaten auf eine Verlängerung des Kyoto-Prozesses geeinigt. Doch der Weg dahin war schwierig – Alexandra Endres berichtet aus Cancún. [mehr ...]
10.12.2010, ZEIT ONLINE | Cancún-Konferenz

Auf der Suche nach gutem Waldschutz

Fast ein Fünftel der globalen Treibhausgas-Emissionen stammt aus Abholzung. In Cancún soll ein besserer Schutz der Wälder beschlossen werden. Das könnte schief gehen. [mehr ...]
09.12.2010, DIE ZEIT Nr. 50 | Klimawandel

Inseln unter Wasser

Wie der Klimawandel das Leben der Menschen in der Südsee bedroht. [mehr ...]
09.12.2010, ZEIT ONLINE | Waldschutz

Laborversuch in Amazonien

Auf dem Klimagipfel wird noch über Waldschutz gestritten. Brasilien fängt schon damit an: Der Amazonienfonds soll den heimischen Urwald bewahren. [mehr ...]
08.12.2010, ZEIT ONLINE | Folgen des Klimawandels

Flucht aus dem untergehenden Paradies

Carteret ist eines von vielen Südseeatollen, das der Klimawandel vernichten wird. Wie die Insulaner ums Überleben und für eine neue Heimat kämpfen. [mehr ...]
07.12.2010, ZEIT ONLINE | Klimawandel in der Südsee

"Auswandern ist die letzte Option"

Stürme, Fluten, Versalzung: Die Erderwärmung trifft die Südsee hart. Netatua Pelesikoti über den Versuch der Inselstaaten, sich mit dem Klimawandel zu arrangieren. [mehr ...]
09.11.2010, ZEIT ONLINE | Energie

"Chinas Wachstum hilft dem Klima"

Was der gescheiterte Kopenhagen-Gipfel die Welt kostet und warum Chinas Hunger nach Energie gut für das Klima ist: ein Interview mit IEA-Chefökonom Fatih Birol. [mehr ...]
07.10.2010, DIE ZEIT Nr. 41 | Bolivien

Kampf gegen die Erosion

Im bolivianischen Hochgebirge bedroht der Klimawandel die Existenz vieler Kleinbauern. Ein deutscher Pfarrer, drei Ingenieure und neu entdeckte Anbaumethoden helfen ihnen. [mehr ...] [als PDF]
07.10.2010, ZEIT ONLINE | Boliviens Anden

Der Klimawandel bringt Trockenheit und Erosion

Gletscher schmelzen, Wasser wird knapp, Boden erodiert: Die Erderwärmung bedroht die Landwirtschaft in den Anden. Im Extremfall könnte irgendwann der Regen ausbleiben. [mehr ...]
08.09.2010, ZEIT ONLINE | Klimaschutz

Wir brauchen eine neue Energieabgabe

Ganz Deutschland debattiert über Atomkraft. Dabei gäbe es Wichtigeres: Energiesparen zum Beispiel, und wie mehr Effizienz zu finanzieren ist. Ein Kommentar [mehr ...]

Seiten