Thema "Eurokrise"

20.01.2011, ZEIT ONLINE | Euro-Krise

Was wird aus unserem Geld?

Erst Griechenland, dann Irland und jetzt vielleicht Portugal. Wie teuer wird es für Deutschland? Lohnt die Rückkehr zur D-Mark? Fünf Fragen und Antworten zur Euro-Krise [mehr ...]
25.03.2010, ZEIT ONLINE | EU-Gipfel

Merkels Hartnäckigkeit setzt sich durch

Die Kanzlerin bleibt dabei: Braucht Athen Finanzhilfen, muss der IWF diese geben. Die Anzeichen mehren sich, dass die EU-Regierungschefs ihr auf dem Gipfel folgen werden. [mehr ...]
24.03.2010, ZEIT ONLINE | Worum es geht

Die griechische Tragödie

Die Krise in Griechenland ist das Thema des EU-Gipfels. Die Staats- und Regierungschefs streiten: Wie soll Europa Athen helfen? ZEIT ONLINE erklärt, worum es geht. [mehr ...]
12.03.2010, ZEIT ONLINE | Europäischer Währungsfonds

"Eine Staatspleite darf nicht Teil unserer Planungen sein"

Europa muss alles tun, um die Insolvenz von Euro-Ländern zu vermeiden, sagt Allianz-Chefvolkswirt Michael Heise im Interview und spricht sich gegen den geplanten EWF aus. [mehr ...]
08.03.2010, ZEIT ONLINE | Griechenland-Krise

Der Fonds kann Retter oder Insolvenzverwalter sein

Wie solidarisch soll Europa nach innen sein? Die Antwort der Politik auf diese Frage entscheidet, welche Rolle ein EU-Währungsfonds künftig spielen kann. [mehr ...]
05.02.2010, ZEIT ONLINE | Haushaltskrise

Griechen gefährden ein hilfloses Euroland

Die EU hat Griechenland einen strikten Sparkurs verordnet, doch zwingen kann sie das Land nicht. Der IWF hätte bessere Druckmittel, sagen Ökonomen. [mehr ...]
19.01.2010, ZEIT ONLINE | Europa

"Wir müssten für Griechenland einstehen"

Niedrige Löhne machten deutsche Exporteure fit - und schadeten der griechischen Wirtschaft, sagt Ökonom Gustav Horn. Ein Interview über geteilte Verantwortung in der EU. [mehr ...]

Seiten