Thema "Kolumbien"

18.06.2022, ZEIT ONLINE | Wahl im Kolumbien

"Kolumbien wird nach der Wahl gespalten sein. So oder so"

Wer wird Kolumbiens nächster Präsident: Der linke Senator Petro Gustavo oder der konservative Bauunternehmer Rodolfo Hernández? Beide versprechen einen Wandel – und meinen damit völlig unterschiedliche Dinge. Es wird ein Fotofinish. [mehr ...]
27.02.2021, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Friedlich stirbt der Regenwald

Mit dem Abzug der Farc-Guerilla aus Kolumbiens Wildnis ist es im Regenwald sicherer geworden. Die Folge: Er wird abgeholzt. Und die Regierung begünstigt die Rodungen. [mehr ...]
11.12.2020, Publik-Forum, Heft 23/2020 | Kolumbien

Von Versöhnung nichts zu spüren

2016 vereinbarten Regierung und Farc-Guerilla in Kolumbien einen Friedensvertrag. Doch in vielen Regionen ist die Gewalt wieder Alltag. Aktivisten werden ermordet, die Zahl der Massaker nimmt zu. Und die Corona-Pandemie verschlimmert die Lage. [mehr ...] [als PDF]
10.10.2020, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Der Frieden in Trümmern

Der Frieden in Kolumbien schien nah. Doch die Gewalt ist zurück, und die Regierung ist mitverantwortlich. Auf Proteste reagiert sie mit Repression. [mehr ...]
03.05.2020, ZEIT ONLINE | Kolumbien

Militär spionierte angeblich Kritiker aus

Kolumbianische Militärs sollen rund 130 Journalisten, Politiker und NGO-Vertreter ausgespäht haben. Auch US-Bürger sind angeblich betroffen. Das Ziel: Imagepflege. [mehr ...]
22.04.2020, Die ZEIT | Coronavirus

Die Krise der Frauen

Weniger Geld, keine Zeit, mehr Arbeit: Wie die Pandemie sich von Finnland bis Indien auf das andere Geschlecht auswirkt. (mit Andrea Böhm, Elisabeth Raether, Anna Mayr, Annika Joeres, Jan Ross, Özlem Topçu) [mehr ...] [als PDF]
01.05.2018, ZEIT ONLINE | Kolumbien

"Mit geschlossenen Augen in den Krieg"

Ein hohes Farc-Mitglied wird wegen des Verdachts auf Drogenhandel verhaftet, ein Präsidentschaftskandidat warnt vor Krieg. Kolumbiens Frieden ist brüchig wie nie. [mehr ...]
07.09.2017, DIE ZEIT | Kolumbien

Bewahre die Schöpfung!

Kolumbiens uraltes Volk der Arhuaco fühlte schon immer grün. Zu Besuch bei den Erfindern des Umweltschutzes. [mehr ...] [als PDF]
01.09.2017, Blätter für deutsche und internationale Politik 9/2017 | Kolumbien

Von der Guerilla zur Partei?

Es ist eine Nachricht, die Hoffnung macht: Im September soll aus der kolumbianischen Farc, Lateinamerikas größter und ältester Guerilla, eine politische Partei hervorgehen. [mehr ...] [als PDF]
29.08.2017, Rhein-Neckar-Zeitung | "Wer singt, erzählt, wer tanzt, überlebt"

Eine Liebeserklärung an Kolumbien

Die Kollegen von der Rhein-Neckar-Zeitung in Buchen haben mein Buch rezensiert. [mehr ...] [als PDF]

Seiten